Vision und Mission

Es ist Zeit für einen ganzheitlichen Digital-Ansatz im Bildungswesen.

Unsere Vision umfasst den deutschlandweiten Aufbau ganzheitlich gedachter Bildungsstrukturen vor dem Kontext pädagogisch sinnvoll eingebetteter Technologieausstattung und -verwendung. Ferner setzen wir uns ein für die Schaffung Digitaler Bildungscampusse. Diese reichen von der Kreativwerkstatt im Vorschulalter, dem gezielten Einsatz von EdTech und Gamification in der „Schule der Zukunft“ bis hin zum Aufbau einer Digital-Akadmie und eines Inkubators für Startups, an dem sich Unternehmen beteiligen können. Flankiert wird der Bildungscampus durch ein wissenschaftlich evaluierenden Lehrstuhl für Digitale Bildung und Design Thinking.

Dabei ist die „Schule der Zukunft“ der Kern des Bildungscampus. Diese weitgehend papierlose Schule beschäftigt technikaffine Lehrer. Sie hat Digitalisierung und den Aufbau eines zukunftsweisenden Lehrkonzeptes sowie die Förderung von naturwissenschaftlichen Inhalten, der Sprachenvielfalt inkl. Programmiersprachen als zentrale Ziele. Sie bietet infrastrukturell besten Lern- und Arbeitsraum sowohl für Schüler als auch für Lehrer. Technologie in Form von Tablets, elektrischen Tafeln sind gegenwärtig. Lehrer nutzen Technologie zur Evaluation des differenzierten Lernerfolgs (Cockpit-Funktionalitäten) und begleiten den Lernprozess des Schülers statt Frontalunterricht abzuleisten. Die Nutzung von Technik geht leicht von der Hand. Von hohem Wert gelten flankierende Maßnahmen wie die Vermittlung von Medienkompetenz unter Verwendung KI-gestützter Lehr- und Lernmethoden, der hohe Wert von Sport, eine gesunde Ernährung und die Vermittlung eines ökonomisch-ökologischen, kreativen Erfindergeistes.

Um das Personal auf diese Herausforderungen vorzubereiten, lebt der Campus die Nutzung modernster Technologien selbst vor, wie z. B. Elektromobilität, Virtual Reality, Recycling, nachhaltige Energieautarkie und IoT. Der Technologiepark adressiert Kernthemen, wie z. B. Digital Education / EdTech für angehende Lehrer(innen), Fin– & Insurtech, Blockchain, E-Commerce, E-Health, CRISPR/CAS-Tech, Cognitive & Artificial Intelligence, M2M Communication, IoTCyber- & InfoSec usw.

pexels-photo-269077
Mission

Welche Werte vertreten wir:

  • Wir sind unabhängig und nur den Interessen unserer Mitglieder verpflichtet.
  • Wir werden uns immer klar auf der Basis verlässlicher Informationen positionieren.
  • Wir pflegen ein offenes und faires Verhältnis zueinander.
  • Selbstverständlich können Meinungen frei geäußert werden. In den von uns eingerichteten Kollaborationsmedien werden wir Emotionen und unangemessene Kommentare jedoch konsequent vermeiden.
  • Wir fühlen uns dem Grundsatz der „Hilfe zur Selbsthilfe“ verpflichtet und wollen unsere Mitglieder ermutigen, in ihrem jeweiligen schulischen und / oder beruflichen Umfeld Verantwortung für ihr eigenes Handeln zu übernehmen.

Welche Maßnahmen tätigen wir konkret:

  • Aufbau von Fachgruppen, Tochterverbänden, Sozialfonds, moderne Bildungshubs und flankierende Lehrstühle für Digitale Bildung
  • Entwicklung von Lehr- und Lern-Apps bzw. -Plattformen, Mediatheken und technisch-pädagogischer Lernmittel und -methoden
  • Durchführung von Veranstaltungen zu spezifischen Themen
  • Erarbeitung professioneller Studien, Monitoring, Benchmarking und Erfolgsmessung Digitaler Bildung
  • Vergabe von Preisen und Auszeichnungen für Höchstleistungen in Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft
  • Entwicklung optimaler Lehr- und Lernbereiche und Arbeitsplätze
  • Aufbau einer Community und Mitwirkung in Sozialen Netzwerken