startseite
Innovationen für Bildung und Informationszugang gesucht!

Am 24. November startet die dritte Ausschreibung im neuen Innovationsprogramm für Geschäftsmodelle und Pionierlösungen (IGP) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Im Fokus stehen dann Innovationen für Bildung und Informationszugang mit hohem „sozialen Impact“; antragsberechtigt sind innovative kleine und mittlere Unternehmen, inklusive Start-ups, Freiberufler und gemeinnützige Unternehmen.

pexels-photo-247932
Digitalisierung: Die Veränderungen werden gravierend sein

Die Digitalisierung verändert zum ersten Mal alle Branchen flächendeckend und zeitgleich. Mit Rationalisierungsmaßnahmen vergangener Jahrzehnte hat dieser Paradigmenwechsel wenig zu tun. Die Substitution von menschlicher Arbeitskraft durch Maschinen in z. B. einer Fabrik oder durch vereinzelte technische Insellösungen sind nicht vergleichbar mit der zerstörerischen Schöpfungskraft (Neudeutsch: Disruption) der ganzheitlich gedachten Digitalisierung aus China oder den USA.